DIY: Krokodilschleife

& hier gibts noch eine schöne Schleife zum nachmachen ❤

Reihe 1: 21 LM, 2 Stb in 6.LMvNadel, 1 LM, 2 LM in 1.Reihe überspringen, 1 Stb, 1 LM, 2 LM in 1.Reihe überspringen, 2 Stb, 1 LM, 2 LM in 1.Reihe überspringen, 1 Stb, 1 LM, 2 LM in 1.Reihe überspringen, 2 Stb, 1 LM, 2 LM in 1.Reihe überspringen, 1 Stbwenden
Reihe 2: 1 LM, [5 Stb v.d.Arb. um 1. Stb, 5 Stb v.d.Arb. um 2. Stb, 1 KM in nächstes Stb.] 3x  – bei letzter KM in d. 2 LM, wenden
Reihe 3: 3 LM, 1 Stb in selbe M, 1 LM, [1 Stb in Mitte Blatt, 1 LM, 2 Stb in KM, 1 LM] 3x wenden
Reihe 4: 1 LM, [5 Stb v.d.Arb. um 1. Stb, 5 Stb v.d.Arb. um 2. Stb, 1 KM in nächstes Stb.] bis Ende, 1 LM, 1 KM in Mitte – wenden
Reihe 5: 3 LM, 1 Stb, 1 LM, [2 Stb in KM, 1 LM, 1 Stb in Mitte] 3x – wenden
Reihe 6: 1 LM, bei Doppelstäbchen beginnen, [5 Stb v.d.Arb. um 1. Stb, 5 Stb v.d.Arb. um 2. Stb, 1 KM in nächstes Stb.] 3x 
Reihe 7: 7 FM (& zwar: in die Mitte der Schuppe, KM, in die Mitte der Schuppe, KM, 2 in die Mitte der Schuppe, KM], 1 LM – wenden
Reihe 8: 7 Stb – 7 M
– 2 Exemplare häkeln
– Seiten verbinden & genügend Garn um Mitte wickeln, vernähen

DSCF5971-horz.jpg

DIY: Noppenschleife

Diese schicke Schleife ist ein kleiner Allrounder. Ihr könnt sie unter anderem für folgende Dinge benutzen:

  • zum Dekorieren von Stirnbändern, Schals, Mützen, Ponchos, etc.,
  • zum Verzieren von Geschenken,
  • zum Verschönern von eurer Wohnungseinrichtung,
  • & natürlich könnt ihr sie verschenken 🙂

DSCF5968-horz.jpg

Reihe 1: 17 LM
Reihe 2: 1 Stb in 2 MvNadel, Stb bis zum Ende, 1 LM, wenden
Reihe 3: 1 Stb, [1 Cluster (meine Cluster bestehen aus 3 Stb, so häkelt ihr Cluster), 1 Stb] 3x, 3 Stb, [1 Cluster, 1 Stb] 3x, 1 LM, wenden
Reihe 2 + 3 dreimal wiederholenzum Schluss Reihe 2 nochmal wiederholen, Enden vernnähen, die Mitte mit Faden umwickeln, FERTIG!!