Häkel-Anleitung Pokebälle 1. Generation

YYEEEEAAAHHHRRR noch mehr Pokebälle 😀 Hier findet ihr meine Häkelanleitung zu den Pokebällen der 1. Generation. Wenn ihr euch fragt: „Was bedeutet eigentlich Pokeball der 1. Generation?“. Tja ganz einfach. Dies sind die Standartbälle, die es im jeden Spiel gibt.

Superball:dscf6755-horz
Farbkombination: weiß/schwarz/blau
Rote Streifen (2x): 15 LM, 1 FM in 2 LM von Nadel, 4 FM, 1 hStb, 2 Stb, 1 hStb, 5 FM, fertig – auf Pokeball nähen

Hyperball:
– Farbkombination: weiß/schwarz
– Anstatt von schwarz auf eine andere Farbe zu wechsel, bleibt ihr bei Runde 13 einfach bei schwarz
Längere gelbe Streifen (2x):dscf6752-horz
Reihe 1: 26 LM, 1 FM in 2 LM v. Nadel, 24 FM, 1 WLM (Wendeluftmasche)
Reihe 2-3: (2 Reihen) FM in M, 1 WLM – 1 KM, fertig
gelbes Mittelteil:
Reihe 1: 11 LM, 1 FM in 2 M v. Nadel, 9 FM, 1 WLM
Reihe 2-10: (9 Reihen) FM in M, 1 WLM – letze Reihe anstatt WLM -> KM, fertig, Teile auf Hyperball anbringen

Meisterball:
Farbkombination: weiß/schwarz/lila
– das M könnt ihr mithilfe von Oberflächenhäkeln aufhäkeln, wie das funktioniert seht ihr hier, bzw. näht es einfach auf
Pinke Kreise (2x):dscf6759-horz
Runde 1: 6 FM in MagicRing – 6M
Runde 2: [2 FMinM] 6x – 12M
Runde 3: [1 FM, 2 FMinM] 6x – 18M
Runde 4: [2 FM, 2 FMinM] 6x – 24M
Runde 5: [3 FM, 2 FMinM] 6x – 30M – fertig, aufnähen

Safariball:
– Farbkombination: weiß/schwarz/grün– für das Safarimuster könnt ihr Flecken aus verschieden Farben Wollresten häkelndscf6761-horz
– eine genaue Anleitung zu den Flecken habe ich jedoch nicht, da ich diese individuell zu meinen Lücken gearbeitet haben
– als Basis habe ich immer eine LM-Kette in verschiedenen Längen gearbeitet und hier individuell Reihen dazugearbeitet bzw. Maschen hinzugehäkelt bzw. Maschen weggenommen 
– diese müsst ihr dann nur noch aufnähen

Die diversen Aufstickstücke können, wenn es schnell gehen soll, auch aus Fils gefertigt werden.

 

News: MADAMEANNII auf Ebay

​Hallo meine Lieben,

langsam Stapeln sich meine gehäkelten Amigurumi bis unter die Decke >.< Die die ich nicht gerade verschenke oder so an Dritte weitergebe, werde ich ab und an einmal auf Ebay veräußern, um so mein kleines Hobby zu finanzieren.

Die die mir bei Instagram folgen, wissen, dass ich ein kleiner Wolljunky bin & so gerne neue Wollknäule kaufe. 😀

Diejenigen von euch, die schon immer einmal gedacht haben „dass will ich unbedingt haben“, können ab und an einmal auf meinem Ebay-Store vorbei schauen. Den Link findet ihr HIER.

Häkel-Anleitung: Pokeball „classic“

Ich oute mich mal als Pokemon-Go spieler 😀 und natürlich habe ich in meinen jungen Jahren auch auf meinen Gameboy Pokemon gespielt. Wer vergnügen hat auch mal im „real“ Life zu spielen bzw. seine Kinder überraschen möchte, findet hier die Häkelanleitung zum Pokeball:

DSCF6591-horz.jpg

Ball:
– wir beginnen mit weiß / wahlweise mit rot
Runde 1: 6 FM in MagicRing – 6M
Runde 2: [2 FMinM] 6x – 12M
Runde 3: [1 FM, 2 FMinM] 6x – 18M
Runde 4: [2 FM, 2 FMinM] 6x – 24M
Runde 5: [3 FM, 2 FMinM] 6x – 30M
Runde 6: [4 FM, 2 FMinM] 6x – 36M
Runde 7: [5 FM, 2 FMinM] 6x – 42M
Runde 8: [6 FM, 2 FMinM] 6x – 48M
Runde 9 – 12: (4 Runden) FM in M – 48M – wechsel auf schwarz
Runde 13 – 14: (2 Runden) FM in M – 48M – wechsel auf rot / weiß
Runde 15 – 19: (5 Runden) FM in M – 48M
Runde 20: [6 FM, 2 FMzus] 6x – 42M
Runde 21: [5 FM, 2 FMzus] 6x – 36M
Runde 22: [4 FM, 2 FMzus] 6x – 30M
Runde 23: [3 FM, 2 FMzus] 6x – 24M
Runde 24: [2 FM, 2 FMzus] 6x – 18M
Runde 25: [1 FM, 2 FMzus] 6x – 12M
Runde 26: [2 FMzus] 6x – 6M – Fäden vernähen

schwarzer Kreis:
Runde 1: 6 FM in MagicRing – 6M
Runde 2: [2 FMinM] 6x – 12M
Runde 3: [1 FM, 2 FMinM] 6x – 18M 1 KM – fertig

weißer (großer) Kreis:
Runde 1: 6 FM in MagicRing – 6M
Runde 2: [2 FMinM] 6x – 12M – 1 KM – fertig

weißer (kleiner) Kreis:
Runde 1: 6 FM in MagicRing – 6M1 KM – fertig, alles zusammennähen

DIY: Hörner selber machen

So meine Lieben, heute gibt’s zur Abwechslung mal ein DIY-Tutorial 😆

Letzten Halloween wollte ich umbedingt mal etwas besonderes tragen, etwas was andere nicht haben. Nach stundenlangem grübeln hatte ich mich nun dann entschieden. Ich werde eine Schamanin!!! Doch was ist eine Schamanin ohne Kopfschmuck? Deshalb habe ich mich dazu entschlossen, loszulegen & selber zu basteln! Herausgekommen sind diese schönen Exemplare , die auf einen Haarreif angebracht & mit Schmuck verziert, echt was her machten.

& so geht’s: Was ihr benötigt:DSCF4390

  • für die Basis: Zeitung, Draht, Plastebecher, ggf. Küchenrolle, Kleister, Abklebeband, Plastebehälter
  • für den Anstrich: Farben in mehreren Tönen, Pinsel

STEP BY STEP:

Weiterlesen »

Häkel-Anleitung: Donuts Donuts Donuts

Ja was soll ich sagen. Wer mich kennt oder mich ein bischen auf meinem privaten Insta-Account stalkt, der weis, dass ich eine kleine (naja eigentlich eine ganz schön große) Gamerin bin :D. Auf den Weg auf Arbeit spiele ich meisten „Die Simpsons“ & freue mich jedes mal, wenn ich mehr Donuts bekomme. Ich liebe einfach Donuts 😂.

Ja, so bekomme ich immer meine Inspirationen 😂. Wenn ihr Donut´s auch so sehr liebt wie ich, bekommt Ihr hier die Anleitung zu meiner Häkelversion:

Körper:
Runde 1: 18 LM, 1 KM in 1. LM, 18 FM – 18 M
Runde 2: [2 FMinM] 18x – 36 M
Runde 3: FMinM – 36 M
Runde 4: [2 FMinM, 1 FM] –54 M
Runde 5-7: (3 Runden) FMinM – 54 M
Runde 8: [ 2 FMinM, 1 FM] 18x – 72 M
Runde 9: FMinM – 72 M
Runde 10: [2 FMinM, 1 FM] 18x – 90 M
Runde 11: [2 FMzus, 1 FM] 18x – 72 M
Runde 12: FMinM – 72 M
Runde 13: [2 FMzus, 1 FM] 18x – 54 M
Runde 14: FMinM – 54 M
Runde 15: [2 FMzus, 1 FM] 18x – 36 M
Runde 16: FMinM – 36 M
Runde 17: [2 FMzus, 1 FM] – 18 M
Runde 18: FMinM – 18 M
Runde 19: [2 FMzus] 9x – 9 M

Frosting:
Runde 1: 18 LM, 1 KM in 1. LM, 18 FM – 18 M
Runde 2: [2 FMinM] 18x – 36 M
Runde 3-5: (3 Runden) FMinM – 36 M
Runde 6: [2 FMinM, 1 FM] 18x – 54 M
Runde 7: FMinM – 54 M
Runde 8: [2 FMinM, 1 FM] 18x – 72 M
– Enden (Wellen): 1 FM, 1 hStb, 2 Stb, 1 hStb, 1 FM – bis Ende; die Verziehrung kann je nach belieben aufgenäht werden

DSCF6472-horz

Ideal geeignet als Geschenkbeilage oder fürs Kinderzimmer. 👌

DIY: Krokodilschleife

& hier gibts noch eine schöne Schleife zum nachmachen ❤

Reihe 1: 21 LM, 2 Stb in 6.LMvNadel, 1 LM, 2 LM in 1.Reihe überspringen, 1 Stb, 1 LM, 2 LM in 1.Reihe überspringen, 2 Stb, 1 LM, 2 LM in 1.Reihe überspringen, 1 Stb, 1 LM, 2 LM in 1.Reihe überspringen, 2 Stb, 1 LM, 2 LM in 1.Reihe überspringen, 1 Stbwenden
Reihe 2: 1 LM, [5 Stb v.d.Arb. um 1. Stb, 5 Stb v.d.Arb. um 2. Stb, 1 KM in nächstes Stb.] 3x  – bei letzter KM in d. 2 LM, wenden
Reihe 3: 3 LM, 1 Stb in selbe M, 1 LM, [1 Stb in Mitte Blatt, 1 LM, 2 Stb in KM, 1 LM] 3x wenden
Reihe 4: 1 LM, [5 Stb v.d.Arb. um 1. Stb, 5 Stb v.d.Arb. um 2. Stb, 1 KM in nächstes Stb.] bis Ende, 1 LM, 1 KM in Mitte – wenden
Reihe 5: 3 LM, 1 Stb, 1 LM, [2 Stb in KM, 1 LM, 1 Stb in Mitte] 3x – wenden
Reihe 6: 1 LM, bei Doppelstäbchen beginnen, [5 Stb v.d.Arb. um 1. Stb, 5 Stb v.d.Arb. um 2. Stb, 1 KM in nächstes Stb.] 3x 
Reihe 7: 7 FM (& zwar: in die Mitte der Schuppe, KM, in die Mitte der Schuppe, KM, 2 in die Mitte der Schuppe, KM], 1 LM – wenden
Reihe 8: 7 Stb – 7 M
– 2 Exemplare häkeln
– Seiten verbinden & genügend Garn um Mitte wickeln, vernähen

DSCF5971-horz.jpg

DIY: Noppentopflappen

Ja was soll ich dazu sagen 😀 Die schicken Topflappen hat sich ein guter Freund gewünscht & ich denke sie passen super in seine Kücher, oder??:

DSCF6320-horz.jpg

Wollt ihr auch so ein paar stylische Schmuckstücke haben, könnt ihr sie mit dieser Anelitung selber häkeln:

Reihe 1: Foundation Row mit 36 FM (wies geht findet ihr hier), 1 LM
Reihe 2: [3 FM, 1 Cluster (besteht bei mir aus 5 Stb)] 8x, 4 FM, 1 LM
Reihe 3: FM in jede M, 1 LM
Reihe 4: 1 FM, [1 Cluster, 3 FM] 9x, 2 FM, 1 LM
Reihe 5: FM in jede M, 1 LM– Reihe 2-5 sieben mal widerholen
– Reihe 2-3 einmal widerholen, fertig, Enden vernnähen
– mit gleicher oder anderer Farbe Seiten umhäkeln, Faden mit 1 LM ansetzen, FM in M, in Ecken so verfahren: in eine M: 1 FM, 1 LM, 1 FM
– für Schlaufe am Ende 8 LM, 2 KM in Topflappen, fertig, Faden vernähen