Häkelpuppe: Haare anbringen

Ich wurde schon von Einigen gefragt, wie ich die Haare von meinen Puppen befestige. Natürlich gibt es hierzu viele verschiedene Methoden. Einige Effektiver als andere, Einige einfacher und schneller als andere. Ich habe mich dazu entschieden, dir hier drei unterschiedliche Methoden vorzustellen und einige ihrer Vor- und Nachteile zu benennen.

1. Schlaufen:
Die erste Möglichkeit, Haare zu befestigen ist die Schlaufentechnik. Du faltest den Faden, ziehst diesen in der Mitte durch eine Masche (nicht ganz durch), ziehst die Enden durch die Schlaufe & ziehst alles Fest zusammen. Vorteil: sehr schnelle Technik; die Schlaufen können wieder geöffnet werden. Nachteil: die Schlaufen können leicht auseinander gehen; durch die Schlaufen zeigen die einzelnen Haare immer in eine bestimmte Richtung (Styling / spätere Veränderungen fallen dadurch schwerer); Optisch unschön.

20180107_201913-horz.jpg

2. Knoten:
Bei der Knotentechnik ziehst du den Faden durch zwei Maschen bis dieser Mittig sitzt und machst einen Knoten. Vorteil: schnelle Technik; Knoten können, wenn nicht zu fest gezogen, wieder geöffnet werden; Knoten können richtig fest gezogen werden. Nachteil: Optisch unschön; du hast zwei Haare auf einem Punkt.

20180107_202021-horz.jpg

3. Heißklebepistole:
Ja du hast richtig gehört 😀 Heißklebepistole!! Dies ist meine liebste Technik, die ich bei allen meinen Puppen verwende. Daher hole ich hier ein wenig mehr aus. Vorteile: Optisch am schönsten; hält Bombenfest. Nachteil: hoher Verbrauch an Heißkleber; sehr Aufwendig. SO funktionierts:

20180107_201405-horz20180107_202021-horz3.jpg20180108_211019-horz.jpg

Advertisements

How To: Modifiziertes-Stäbchen-Verbinden (Modified half double two together)

Der englische Begriff zu dieser Häkeltechnik ist mhdc2tog. Da ich keine wirkliche Übersetzung dieses Begriffes für dich gefunden habe, nenne ich es einfach einmal Modifiziertes-Stäbchen-Verbinden – kurz: m2Stbzus. Klingt für mich zumindestens sehr einleuchtend 😀 & so funktioniert es:

20180112_2118266-horz.jpg20180112_211838-horz20180112_211910-horz.jpg

Häkel-Anleitung: Pokebälle der 3. Generation

I´m obsessed. Ich liebe es einfach früh am Morgen auf dem Weg zur Arbeit PokemonGo zu spielen. Wer weis warum 😀 Vllt. erinnert es mich ein wenig an meine Kindheit. Ich liebe es einfach. Aus diesem Grund musste ich für euch nun auch die Anleitung für die 3. Generation an Pokebällen schreiben. Ich konnte einfach nicht anders :D.

Natürlich gibt es nun auch hier ein wenig PokeWiki: Die Pokebälle der 3. Generation wurden von der Devon Corporation entwickelt. Folglich sind diese nur in der 3. Generation und den nachfolgenden Spielen erhältlich. Wer hätte das gedacht :D. Einen Favoriten habe ich in dieser Generation tatsächlich nicht. Ihr?

DSCF9811.JPG

& nun zur Anleitung: Als Grundlage dient natürlich wieder die Anleitung zum klassischen Pokeball. Diese findet ihr HIER.

DSCF9777-vert.jpg

1. Luxusball:

Runde 1-6: Schwarz
Runde 7-8: Rot
Runde 9-12: Schwarz
Runde 13-14: Gelb
Runde 15-26: Schwarz
– die drei Kreise werden in der Farbe Gelb gehäkelt

2. Premierball:

Runde 1-12: Weiß
Runde 13-14: Rot
Runde 15-26: Weiß
– der große Kreis wird in der Farbe Rot gehäkelt, die zwei Kleinen in Weiß

3. Netzball:

– anstatt Rot – Blau
– das Netz häkelt ihr auf den Ball auf (Oberflächenhäkeln), ich habe mir als Hilfe zwei unterschiedliche Fäden gezogen und an diesen entlang gehäkelt

20171118_174159-horz.jpg

4. Tauchball:

Runde 1-4: Blau
Runde 5-8: Weiß
Runde 9: (3xWeiß, 3xBlau, 2xWeiß) x6
Runde 10: (2xWeiß, 5xBlau, 1x Weiß) x6
Runde 11: (1xWeiß, 7xBlau) x6
Runde 12: komplett Blau
Runde 13-14: Schwarz
Runde 15-26: Blau

5. Nestball:

Runde 1-3: Grün
Runde 4-6: Braun
Runde 7-9: Grün
Runde 10-12: Braun

DSCF9770-vert.jpg

6. Wiederball:

– klassichen Pokeball häkeln
-erster Kreis (auf den Ihr die kleinen näht): Schwarz
Runde 1: 6 FM in MagicRing – 6M
Runde 2: [2 FMinM] 6x – 12M
Runde 3: [1 FM, 2 FMinM] 6x – 18M – wechsel auf Gelb
Runde 4: [2 FMinM, 2 FM] 3x – nicht bis Ende häkeln
– 3 weitere Kreise, hintereinander aufnähen; beginnt mit Schwarz
Runde 1: 6 FM in MagicRing – 6M
Runde 2: [2 FMinM] 6x – 12M – wechsel auf Gelb
Runde 3: [1 FM, 2 FMinM] 6x – 18M
Runde 4: [2 FMinM, 2 FM] 6x – 24M – abmaschen

7. Timerball:

-der Pokeball wurde optisch andersherum gehäkelt; wie ich das meine? das werdet ihr beim häkeln merken; zur Farbkombi:
Runde 1-7: Weiß
Runde 8: 11xWeiß, 1xRot, 23xWeiß, 1xRot, 12xWeiß
Runde 9: 11xWeiß, 2xRot, 23xWeiß, 1xRot, 10xWeiß
Runde 10: 11xWeiß, 3xRot, 22xWeiß, 3xRot, 9xWeiß
Runde 11: 11xWeiß, 4xRot, 21xWeiß, 4xRot, 8xWeiß
Runde 12: 11xWeiß, 5xRot, 20xWeiß, 5xRot, 7xWeiß
Runde 13-14: Schwarz
Runde 15: 11xWeiß, 8xRot, 17xWeiß, 8xRot, 4xWeiß
Runde 16: 11xWeiß, 9xRot, 16xWeiß, 9xRot, 3xWeiß
Runde 17: 11xWeiß, 10xRot, 15xWeiß, 10xRot, 2xWeiß
Runde 18: 11xWeiß, 11xRot, 14xWeiß, 11xRot, 1xWeiß
Runde 19: 11xWeiß, 12xRot, 13xWeiß, 12xRot
Runde 20-26: Schwarz
roten Streifen häkelt ihr wie folgt: 20 LM, 1 KM in 2. LV von Nadel, 4 FM, 10 Stb. 4 FM, 1 KM – fertig

DSCF9821-vert

Häkel-Anleitung: Minion Herbert der Feuerwehrmann

Es ist wieder Minion-Time. Heute gibt es mal nicht Kevin, unser Alltimefavorite. Im Mittelpunkt meines Blogbeitrag steht heute HERBERT. Herbert ist von Beruf Feuerwehrmann. Also zumindest heute. 😂

DSCF9715-horz.jpg

Wollt ihr auch einen Herbert, dann bekommt ihr hier die Anleitung.
Mal sehen, was Herbert in Zukunft noch für uns bereits hält. Natürlich ist die Anleitung, so wie meine ganzen Minionanleitungen, variabel. D.h. ihr könnt die Kleidung/Augen wechsel & kombinieren wie es euch beliebt. Wichtig ist, das ihr alles mit der gleichen Nadelstärke und Wollgruppe häkelt. & Los geht’s:Weiterlesen »

Ideen & Inspirationen: Schnuller

Ich bin schon vor einiger Zeit auf diesen süßen Beitrag von mycrochetprojects gestoßen. ❤ Die Schnuller waren super geeignet um ein paar Wollreste von mir zu verwerten & für zwischendurch einmal was anderes zu häkeln (kennt ihr das? das Stupide arbeiten an einer Anleitung oder einem größeren Projekt ist auf Dauer eintönig & lanweilig, für diesen Fall häkel ich ab & an kleine Dinge von anderen Blogs ❤). Mein Ergebnis:

DSCF9604-horz.jpg

Die Schnuller sind perfekt als Schlüsselanänger, Taschenanhänger, als Geschenk zur Geburt eines Kindes oder zur Pinkelparty geeignet. Schaut doch mal bei der lieben Carmen und ihrem Blog vorbei. ❤