Häkelpuppe: Haare anbringen

Ich wurde schon von Einigen gefragt, wie ich die Haare von meinen Puppen befestige. Natürlich gibt es hierzu viele verschiedene Methoden. Einige Effektiver als andere, Einige einfacher und schneller als andere. Ich habe mich dazu entschieden, dir hier drei unterschiedliche Methoden vorzustellen und einige ihrer Vor- und Nachteile zu benennen.

1. Schlaufen:
Die erste Möglichkeit, Haare zu befestigen ist die Schlaufentechnik. Du faltest den Faden, ziehst diesen in der Mitte durch eine Masche (nicht ganz durch), ziehst die Enden durch die Schlaufe & ziehst alles Fest zusammen. Vorteil: sehr schnelle Technik; die Schlaufen können wieder geöffnet werden. Nachteil: die Schlaufen können leicht auseinander gehen; durch die Schlaufen zeigen die einzelnen Haare immer in eine bestimmte Richtung (Styling / spätere Veränderungen fallen dadurch schwerer); Optisch unschön.

20180107_201913-horz.jpg

2. Knoten:
Bei der Knotentechnik ziehst du den Faden durch zwei Maschen bis dieser Mittig sitzt und machst einen Knoten. Vorteil: schnelle Technik; Knoten können, wenn nicht zu fest gezogen, wieder geöffnet werden; Knoten können richtig fest gezogen werden. Nachteil: Optisch unschön; du hast zwei Haare auf einem Punkt.

20180107_202021-horz.jpg

3. Heißklebepistole:
Ja du hast richtig gehört 😀 Heißklebepistole!! Dies ist meine liebste Technik, die ich bei allen meinen Puppen verwende. Daher hole ich hier ein wenig mehr aus. Vorteile: Optisch am schönsten; hält Bombenfest. Nachteil: hoher Verbrauch an Heißkleber; sehr Aufwendig. SO funktionierts:

20180107_201405-horz20180107_202021-horz3.jpg20180108_211019-horz.jpg

Advertisements

2 Gedanken zu “Häkelpuppe: Haare anbringen

  1. Huhu,
    Vielen Dank für den tollen Artikel. Ich mache immer die Knotenvariante und ziehe dann den Knoten nach innen, das ist zwar auch ein ziemlicher Aufwand, aber er lohnt sich. Die Idee mit der Klebepistole finde ich aber auch super. Muss ich mal ausprobieren.
    Liebe Grüße,
    Mareike

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s